Natürliche Empfängnisregelung

 

Wünscht du dir ein Kind? Oder bist du auf der Suche nach einer sicheren Methode, um eine Schwangerschaft zu vermeiden, ohne dabei auf hormonelle Verhütungsmittel  angewiesen zu sein?

​​

Mithilfe von der natürlichen Empfängnisregelung (NER) kannst du die fruchtbaren Tage von den unfruchtbaren Tagen in deinem Zyklus sicher unterscheiden und dieses Wissen zur Erfüllung deines Kinderwunsches oder zur Vermeidung einer Schwangerschaft für dich nutzen. Darüber hinaus führt das Wissen um den eigenen Körper zu einem bewussteren Erleben des Frauseins. 

NER ist außerdem kostengünstig, einfach in der Anwendung und frei von gesundheitlichen Nebenwirkungen. 

Neugierig geworden? Ich berate dich, natürlich auch gerne gemeinsam mit deinem Partner zu diesem Thema

Kosten: Grundkurs (6 Stunden) 150 Euro bzw. 200 Euro pro Paar

Händchen halten
 
2018_juli-1.jpg

Mutter - Kind - Pass Beratung

 

Zwischen der 18. und der 22. Schwangerschaftswoche kannst du im Rahmen des Mutter - Kind - Passes eine Hebammenberatung in Anspruch nehmen. In diesem einstündigen Gespräch informiere ich dich gerne über Schwangerschaftsverlauf, Geburt und Wochenbett und nehme mir Zeit für all deine Fragen. 

Kosten: Die Kosten für die Beratung werden vollständig von der Krankenkasse übernommen. 

 

Hebammensprechstunde

 

Ob nun lange geplant und ersehnlichst erwartet oder einfach passiert und überraschend; eine Schwangerschaft ist für jede Frau und jedes Paar ein einschneidendes Erlebnis, welches viele Veränderungen mit sich bringt. 

Das Abenteuer Schwangerschaft ist aufregend und spannend, kann aber auch mit Sorgen und Unsicherheiten verbunden sein. Und wenn das Baby erst mal da ist, werden die Fragen auch nicht weniger. 

Die Hebammensprechstunde bietet dir die Möglichkeit, Antworten auf deine Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und den Umgang mit deinem Baby zu erhalten. In entspannter Atmosphäre sprechen wir gemeinsam über deine Fragen und klären eventuelle Unsicherheiten, damit du diese einzigartige Zeit noch besser genießen kannst. 

Kosten: 50 Euro (1 Stunde)

2018_december-1.jpg
 

Optimierung der Kindslage

 

Für eine komplikationslose Geburt ist die Lage des Babys im Mutterleib von großer Bedeutung. 

Es gibt Körperübungen, weIche Muskeln und Bänder im Beckenbereich dehnen und so mehr Platz für das Baby schaffen.

Mithilfe dieser Übungen können sogar Babys in Beckenendlage dazu gebracht werden, sich in eine Schädellage zu drehen. Obendrein werden Schwangerschaftsbeschwerden wie Rücken- oder Ischiasschmerzen gelindert.

Die Körperübungen sind die optimale Vorbereitung auf deine Geburt.

 

Kosten: 50 Euro (1 Stunde)

 

Wochenbettbetreuung

 

Ich betreue dich und dein Baby gerne während der ersten Zeit daheim. Ob du gleich nach der Geburt deines Kindes nach Hause gehen möchten oder ob du dich entschließt, die ersten Tage im Krankenhaus zu bleiben, spielt dabei keine Rolle. 

Bei den Hausbesuchen kontrolliere ich die Rückbildung der Gebärmutter, wiege dein Baby, unterstütze dich beim Stillen und verwöhne dich mit einer Bauchmassage. Gerne erkläre ich dir, wie du dein Baby im Tragetuch tragen kannst. 

Selbstverständlich habe ich ein offenes Ohr für all deine Fragen und Unsicherheiten. 

Kosten: 70 Euro (ca. 30 Euro werden von der Krankenkasse zurückerstattet)

Hausbesuche sind zurzeit nur in Stockerau möglich!

Baby
 
Kleine Füße

Babymassage      

In vielen Kulturen weltweit werden Babys regelmäßig massiert. Durch die Babymassage wird das Urbedürfnis nach Berührung, Nähe und Liebe gestillt. Außerdem fördert die Babymassage die Eltern - Kind - Bindung.

​​

Babys, die regelmäßig massiert werden, schreien weniger, schlafen besser und leiden seltener an Blähungen. 

Im Rahmen der Wochenbettbetreuung kannst du die verschiedenen Griffe der Babymassage erlernen.